Kaifu-Sole

Wie ein Tag am Meer

Ein Besuch in der Kaifu-Sole ist in höchstem Maße entspannend und gesund.  Schweben und Floaten bei 32 Grad und einem Salzgehalte von 6% ist ein besonderes Erlebnis und lässt Sie Raum und Zeit schnell vergessen. Muskeln und Gelenke werden spürbar entlastet und die Haut wird samtig weich.

In der Kaifu-Sole und im Sole-Gradierwerk wird ausschließlich Natursole verwendet. Das Steinsalz mit seinem hohen Anteil an wertvollen Mineralien und Spurenelementen wird aus 400 m Tiefe gefördert, wo es seit seiner Entstehung vor 250 Mio. Jahren frei von Umwelteinflüssen lagert.

Wärme, Licht und Salz wirken auch in der Himalaya Salzstein-Sauna. Bei 60 - 65° C kommen Sie schonend ins Schwitzen. Installierte Salzsteine geben wertvolle Mineral- und Salzstoffe ab, die eine befreiende und beruhigende Wirkung auf die Atemwege haben – ähnlich wie bei einem Ausflug ans Meer. Im Dampfbad wird Ihr Körper bei einer Temperatur von 45° C und einer Luftfeuchtigkeit von 90 - 100% mit viel Feuchtigkeit verwöhnt. Die feuchte Wärme wirkt sich ebenso positiv auf Atemwege, Stoffwechsel und Muskeln aus.

Es gibt ein Kaminzimmer, eine einladenede Außenterrasse zum Ausruhen nach und zwischen dem Sole- oder Saunagang sowie eine Sole-Bar, mit einer feinen Auswahl an leckeren Gerichten, kalten und heißen Drinks. Allen Sole-Gästen stehen die In- und Outdoor-Pools des Kaifu-Bades kostenfrei zur Verfügung. Die Nutzung der Sauna kostet extra.

Noch ein Tipp: Bringen Sie möglichst etwas Zeit mit für Ihren Kaifu-Solebesuch. Schließlich wollen Sie alle Angebote in Ruhe genießen und sich ausgiebig entspannen. Auch aus gesundheitlichen Gründen ist es wichtig, zwischen den unterschiedlichen Anwendungen Ruhepausen einzulegen.

Angenehme Klänge über und im Wasser und Illuminationen begleiten Sie an jedem Tag durch Ihren Aufenthalt in der Sole-Therme. Darüber hinaus  machen unsere Veranstaltungsreihen, einen Besuch in der Kaifu-Sole im Kaifu-Bad das ganze Jahr über zu einem besonderen und anhaltend wirksamen Erlebnis.

 

 

 

Besondere Angebote

  • Öffnungszeiten

    Mo-Fr 09 - 24 Uhr
    Sa     10 - 24 Uhr
    So     10 - 23 Uhr

  • Tipp! So geht gesundes Sole-Baden

    • Pro Gang in das Sole-Becken wird eine Aufenthaltsdauer von ca. 20 Minuten empfohlen.
    • Zwischen den Gängen sollte eine Pause eingelegt werden.
    • Die empfohlene Aufenthaltsdauer im Sole-Sprudelbecken beträgt 10 Minuten.
  • Kein FKK

    Die Kaifu-Sole ist kein FKK-Bereich. Bitte tragen Sie Badebekleidung – auch in den Schwitzräumen und auf der Dachterrasse.

    Denken Sie daran, eine ausreichende Anzahl an Bade-/Saunatüchern  und ggf. einen Bademantel mitzubringen oder nutzen Sie unseren Verleih. Die Kaifu-Sole ist ein Ort der Erholung und Ruhe, deshalb gönnen wir Ihnen auch eine Ruhepause von Ihrem Handy, Ihrem Tablet und Ihrer Kamera.

  • Programm- und Speiseplan

    Speisekarte und Programmplan Licht- und Sound in der Kaifu-Sole zum Download

    Getränke & Speisen

    Sounds & Visions

  • Parken

    Parkplätze sind in der Tiefgarage des Agaplesion Diakonieklinikums Hamburg (Einfahrt Bundesstraße) vorhanden. Das Kaifu-Bad ist mit einem eigenen Ausgang/Eingang direkt angebunden.

     Parkgebühren  
    je angefangene Stunde  1,50 € 
    pro Tag max. 8,00 €
    Spartarif 18-23 Uhr 2,50 €

     

Anfahrt
  • Kaifu-Sole
    im Kaifu-Bad, Hohe Weide 15
    20259 Hamburg
  • GoogleMaps
Hamburg Stadtführer: Hamburg Web