Glitzernde Wasseroberfläche Glitzernde Wasseroberfläche

Hamburger Aufgussmeisterschaft 2019 - SAUNA CHALLENGE

31.01.2019

Bei der Bäderland SAUNA CHALLENGE vom 22. bis 24. März präsentieren Hamburgs Saunameisterinnen und -meister ihr Können und stellen sich dem Urteil der Fachjury und der Gäste. In drei Kategorien treten 18 Kandidaten gegeneinander an und kämpfen um die Titel „Beste/r Show-Aufgießer/in“, „Beste/r Entertainer/in“ und „Bestes Aufguss-Duo“.

Die Bäderland SAUNA CHALLENGE ist seit vier Jahren der krönende Abschluss der Winter-Saunasaison und kann zu Recht als Hamburger Meisterschaft im Show-Aufguss bezeichnet werden. Drei Tage lang präsentieren die Kandidaten Aufgüsse der Extraklasse, beeindrucken mit perfekten Show-Inszenierungen, phantasievollen Kostümen und eigens einstudierten Choreografien. Außerdem stehen innovative Duft-kompositionen und perfektionierte Wedeltechnik im Mittelpunkt der Performances. Abgerundet wird das abwechslungsreiche Programm durch Auftritte von renommierten Gast-Aufgießern und einem klassischen, ruhigen Aufgussprogramm in der 85 Grad-Sauna.

Nach der Vorrunde am Freitag und Samstag treten die besten TeilnehmerInnen am Sonntag im Finale an. Die Bewertungen der jeweils zwölf-minütigen Aufguss-Shows werden von der Fachjury in zwölf Dimensionen vorgenommen. Dazu gehören unter anderem Auswahl und Einsatz von Duft, Wedel-hilfen und -technik, Zeiteinhaltung und Entertainment. Auch das Urteil der Gäste fließt in das Ergebnis mit ein. Im vergangenen Jahr nahmen rd. 600 begeisterte Gäste  am SAUNA CHALLENGE-Wochenende teil

Vorjahres-Entertainment-Sieger André Ritter: „Die SAUNA CHALLENGE ist jedes Jahr das Highlight der Saison. Wir bereiten uns monatelang vor, üben und experimentieren. Gemeinsam mit den Kollegen an immer perfekteren Inszenierungen zu arbeiten, macht einfach riesen Spaß. Und natürlich ist der Titel „Bester Show-Aufgießer Hamburgs“ ein echter Anreiz!“

Bäderland betreibt im Hamburger Stadtgebiet zehn Saunen mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten. Das Spektrum reicht von der Bondenwald-Sauna im japanischen Stil bis zur schwedischen Saunalandschaft MidSommerland. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Saunameister. „Unsere Mitarbeiter müssen nicht nur technisch sehr gut ausgebildet und auf dem neuesten Stand sein, wir fordern von ihnen auch ein breites inhaltliches Repertoire und die Bereitschaft, sich immer weiterzuentwickeln“, erklärt Bäderland Geschäftsführer Dirk Schumaier. „Unter anderem durch die jährliche SAUNA CHALLENGE bieten wir ihnen Raum, um ihr Können, ihre Kreativität und Flexibilität zu zeigen und setzen gleichzeitig neue Impulse für unser Tagesgeschäft. Davon profitieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – aber auch unmittelbar die Gäste. Das Feedback auf die Arbeit und hohe fachliche Qualität unserer Saunameister ist sehr positiv.“

Die  Bäderland SAUNA CHALLENGE findet vom 22. bis 24. März 2019 in der Sauna des Bäderland-Bads „Festland“ statt.

Über Bäderland Hamburg:

Bäderland Hamburg ist der Betreiber aller öffentlichen Schwimmbäder, Thermen und Saunaanlagen in Hamburg. Mit rund 500 Mitarbeitern bedient das Unternehmen die Hamburger Nachfrage nach sportlichem Schwimmen, Schwimmen Lernen, Erholung, Wellness und Sauna. Mit einer Wasserfläche von über 46.000 qm und knapp 30 Locations im gesamten Stadtgebiet ist Bäderland der flächenmäßig größte Freizeitanbieter der Hansestadt. Jährlich besuchen über vier Millionen Gäste die kleinen und großen Anlagen.