Glitzernde Wasseroberfläche Glitzernde Wasseroberfläche

Damit der Sommer (noch) nicht endet: Kaifu-Sole öffnet wieder

29.08.2018

33 Grad Wassertemperatur und 36 Grad Lufttemperatur – in der Kaifu-Sole ist das ganze Jahr lang Sommer. Alle Hamburger, die sich also von dem Rekordsommer noch nicht verabschieden möchten, können ab dem 1. September hier den Sommer verlängern und die einzigartigen Gesundheits- und Wellnessangebote der Natursole genießen.

Nichtsdestotrotz läutet die Wiedereröffnung der Kaifu-Sole nach der Sommerpause langsam die Herbstsaison bei Bäderland ein. Noch sind die Sommerfreibäder regulär geöffnet, ein Ende der sommerlichen Temperaturen zeichnet sich jedoch ab. Aber auch dann muss kein Hamburger auf das Freiluft-Schwimmen verzichten: In 6 Ganzjahresfreibädern ermöglicht Bäderland ganzjährigen Outdoor-Schwimmspaß in 28 Grad warmem Wasser.

Hamburgs einzige Salz-Therme erfreut sich großer Beliebtheit: zahlreiche Besucher genießen hier jedes Jahr die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung der Natursole. Ob schwereloses Floaten im salzhaltigen Wasser, Schwitzen in den verschiedenen Dampfbädern und Saunen, Entspannen in der einzigartigen Atmosphäre der traditionsreichen Therme oder tatsächlich ein Nickerchen im Wasserbett – ein Besuch in der Kaifu-Sole ist ein besonderes Erlebnis für Körper und Geist und die ideale Vorbereitung auf einen erkältungsfreien Winter. Verschiedene Themenreihen und Events sorgen zudem für zahlreiche Highlights.

Die Kaifu-Sole ist ab Samstag, den 1. September täglich geöffnet: Montag bis Freitag von 09:00 bis 24:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 24:00 Uhr, Sonntag von 10:00 – 23:00 Uhr.
Weitere Informationen: https://www.baederland.de

Bildmaterial der Kaifu-Sole steht hier zum Download bereit: https://www.baederland.de/pressefotos