Präventionskurse

100 % Trainingsspaß mit bis zu 80% Zuschuss

 

Mancher Jungbrunnen ist so groß wie ein Schwimmbad. Besuchen Sie unsere Aqua Präventionskurse und bleiben Sie auch beim Altwerden jung. Und das Beste ist: Ihre Krankenkasse übernimmt bis zu 80% des Kurspreises!

 

 

Was ist Prävention?

Präventive Maßnahmen, wie Sport und eine gesunde Ernährung dienen dazu aktiv Krankheiten und gesundheitliche Einschränkungen zu vermeiden. Das Risiko von Erkrankungen kann so verringert oder zumindest verzögert werden. Deshalb übernehmen viele Krankenkassen mittlerweile einen hohen Anteil der entstehenden Kosten von Präventionskursen.

 

 

Aqua Gym Prävention

Kursbeschreibung:

Aqua Gym Prävention ist ein vielseitiges Ganzkörpertraining im Wasser mit rhythmischer Musik, bei dem der gesamte Bewegungsapparat trainiert wird. Vor allem die Kondition, das Herz und der Kreislauf werden gestärkt. Zur Intensivierung des Trainings werden beliebte Geräte, wie Schwimmbretter oder Poolnudeln, verwendet. Unter Wasser werden die Übungen langsam und fließend durchgeführt, der Widerstand verhindert reißende und stoßende Bewegungen.

Das Besondere an Präventionskursen

  • Präventionskurse sind abgeschlossene, inhaltlich aufeinander aufbauende Kurse zu jeweils acht festen Terminen.
  • Sie werden von speziell ausgebildeten Trainern qualifiziert angeleitet.
  • Der Gesetzgeber unterstützt diese gesundheitsfördernden Maßnahmen und die (gesetzlichen) Krankenkassen bezuschussen die Teilnahme (§ 20 Sozialgesetzbuch V) je nach Krankenkasse bis zu 80 %. Unsere Kurse sind zertifiziert.
  • Unsere Präventionskurse richten sich an gesunde Menschen. Bitten fragen Sie bei Bedarf deshalb vorher Ihren Arzt.
  • Um den Zuschuss zu bekommen müssen Sie an 80 % der insgesamt acht Unterrichtseinheiten teilnehmen und die Teilnahmebestätigung bei der Krankenkasse einreichen (die bekommen Sie im Anschluss an die achte Unterrichtseinheit direkt von Ihrem Trainer).

Aqua Gym Prävention ist aktuell in folgenden Bädern buchbar:

Bartholomäus-Therme, Blankenese, Bramfeld, Festland, Kaifu, Ohlsdorf, Wandsbek

Aqua Jogging Prävention

Kursbeschreibung:

Beim Kurs Aqua Jogging Prävention wird die Ausdauer im tiefen Wasser ohne Bodenkontakt trainiert. Durch den Aqua-Jogging-Gürtel erhält man im Wasser Auftrieb und kann so eine aufrechte, gelenkschonende Position einnehmen. Die Kombination zwischen Kräftigungsübungen und Joggen garantiert eine optimale Fettverbrennung und eine Straffung des Gewebes.

Das Besondere an Präventionskursen

  • Präventionskurse sind abgeschlossene, inhaltlich aufeinander aufbauende Kurse zu jeweils acht festen Terminen.
  • Sie werden von speziell ausgebildeten Trainern qualifiziert angeleitet.
  • Der Gesetzgeber unterstützt diese gesundheitsfördernden Maßnahmen und die (gesetzlichen) Krankenkassen bezuschussen die Teilnahme (§ 20 Sozialgesetzbuch V) je nach Krankenkasse bis zu 80 %. Unsere Kurse sind zertifiziert.
  • Unsere Präventionskurse richten sich an gesunde Menschen. Bitten fragen Sie bei Bedarf deshalb vorher Ihren Arzt.
  • Um den Zuschuss zu bekommen müssen Sie an 80 % der insgesamt acht Unterrichtseinheiten teilnehmen und die Teilnahmebestätigung bei der Krankenkasse einreichen (die bekommen Sie im Anschluss an die achte Unterrichtseinheit direkt von Ihrem Trainer).

Aqua Jogging Prävention ist aktuell in folgenden Bädern buchbar:

Festland, Holthusenbad, Ohlsdorf

Aqua Rückenfit Prävention

Kursbeschreibung:

Bei diesem Kurs geht es um ein ganzheitliches Körpertraining zur Vorbeugung und Linderung von Rückenproblemen. Dafür wird die Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt, wodurch die Wirbelsäule ihrer Halte- und Stützfunktion gerecht werden kann. Je besser dieses natürliche Muskelkorsett trainiert ist, desto geringer ist die Gefahr von Rückenschmerzen. Neben aktiver Rückengymnastik und Entspannungstraining erhalten Sie in diesem Kurs viele Tipps für wirbelsäulenfreundliches Verhalten im Alltag.

Das Besondere an Präventionskursen

  • Präventionskurse sind abgeschlossene, inhaltlich aufeinander aufbauende Kurse zu jeweils acht festen Terminen.
  • Sie werden von speziell ausgebildeten Trainern qualifiziert angeleitet.
  • Der Gesetzgeber unterstützt diese gesundheitsfördernden Maßnahmen und die (gesetzlichen) Krankenkassen bezuschussen die Teilnahme (§ 20 Sozialgesetzbuch V) je nach Krankenkasse bis zu 80 %. Unsere Kurse sind zertifiziert.
  • Unsere Präventionskurse richten sich an gesunde Menschen. Bitten fragen Sie bei Bedarf deshalb vorher Ihren Arzt.
  • Um den Zuschuss zu bekommen müssen Sie an 80 % der insgesamt acht Unterrichtseinheiten teilnehmen und die Teilnahmebestätigung bei der Krankenkasse einreichen (die bekommen Sie im Anschluss an die achte Unterrichtseinheit direkt von Ihrem Trainer).

Aqua Rückenfit Prävention ist aktuell in folgenden Bädern buchbar:

Bartholomäus-Therme, Blankenese, Kaifu, Rahlstedt, Wandsbek

Aqua Fit für Schwangere Prävention

Kursbeschreibung:

Der Kurs Aqua Fit für Schwangere Prävention richtet sich an Teilnehmerinnen, die den typischen Schwangerschaftsbeschwerden vorbeugen möchten. Denn durch die Zunahme des Körpergewichts kann es zu Fehlhaltungen und Verspannungen der Muskulatur kommen. Das Schwerelosigkeitsgefühl im Wasser hilft dabei, auch schwierige Bewegungen mühelos auszuführen. Durch sanfte, effiziente Übungen – teilweise auch mit Trainingsgeräten – werden Muskeln und Gelenke geschmeidig und kraftvoll gehalten.

Hinweis: Dieses Kursangebot ist noch nicht von allen Krankenkassen anerkannt. Wir empfehlen sich bei Ihrer Krankenkasse zu informieren, ob sie Kosten erstattet.

Das Besondere an Präventionskursen

  • Präventionskurse sind abgeschlossene, inhaltlich aufeinander aufbauende Kurse zu jeweils acht festen Terminen.
  • Sie werden von speziell ausgebildeten Trainern qualifiziert angeleitet.
  • Der Gesetzgeber unterstützt diese gesundheitsfördernden Maßnahmen und die (gesetzlichen) Krankenkassen bezuschussen die Teilnahme (§ 20 Sozialgesetzbuch V) je nach Krankenkasse bis zu 80 %.
  • Unsere Präventionskurse sind zertifiziert und richten sich an gesunde Menschen. Bitten fragen Sie bei Bedarf deshalb vorher Ihren Arzt.
  • Um den Zuschuss zu bekommen müssen Sie an 80 % der insgesamt acht Unterrichtseinheiten teilnehmen und die Teilnahmebestätigung bei der Krankenkasse einreichen (die bekommen Sie im Anschluss an die achte Unterrichtseinheit direkt von Ihrem Trainer).

Aqua Fit für Schwangere Prävention ist aktuell in folgenden Bädern buchbar:

Bartholomäus-Therme, Bramfeld, Festland, Holthusenbad, Wandsbek

Aqua Fit nach der Geburt Prävention

Kursbeschreibung:

Bereits 6 bis 8 Wochen nach der Entbindung können junge Mütter diesen Kurs besuchen. Durch das Training des Herz-Kreislauf- Systems wird die Umstellung vom „Schwangersein“ zum „Nichtschwangersein“ erleichtert. Spezielle Übungen mit Poolnudeln und Schwimmbrettern dienen dazu, die Regeneration der beanspruchten Muskulatur und Bänder schonend zu unterstützen. Muskeln und Sehnen werden gestrafft, was nicht nur dem guten Aussehen dient, sondern auch positive Auswirkungen auf das seelische Allgemeinbefinden hat. Der Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern rundet das Angebot ab.

Das Besondere an Präventionskursen

  • Präventionskurse sind abgeschlossene, inhaltlich aufeinander aufbauende Kurse zu jeweils acht festen Terminen.
  • Sie werden von speziell ausgebildeten Trainern qualifiziert angeleitet.
  • Der Gesetzgeber unterstützt diese gesundheitsfördernden Maßnahmen und die (gesetzlichen) Krankenkassen bezuschussen die Teilnahme (§ 20 Sozialgesetzbuch V) je nach Krankenkasse bis zu 80 %.
  • Unsere Kurse sind zertifiziert und richten sich an gesunde Menschen. Bitten fragen Sie bei Bedarf deshalb vorher Ihren Arzt.
  • Um den Zuschuss zu bekommen müssen Sie an 80 % der insgesamt acht Unterrichtseinheiten teilnehmen und die Teilnahmebestätigung bei der Krankenkasse einreichen (die bekommen Sie im Anschluss an die achte Unterrichtseinheit direkt von Ihrem Trainer).

 

Aqua Fit nach der Geburt Prävention ist aktuell in folgenden Bädern buchbar:

Blankenese

Aqua Faszien-Training Prävention

Kursbeschreibung:

Der Begriff „Faszien“ bezeichnet das körpereigene Netzwerk, das unserem gesamten Körper Form und Struktur gibt. Sie bestehen aus zahlreichen Sensoren, welche Bewegung, Raumgefühl, Spannung, Schmerz und Druck wahrnehmen und eine wichtige Rolle für die Mobilität, die Verletzungsresistenz und sogar für den Gemütszustand spielen. Das ganzheitliche Faszien-Training im Wasser verbessert und schult die 4 Grundfunktionen der Faszien: formen, bewegen, versorgen und kommunizieren.

Das Besondere an Präventionskursen:

  • Präventionskurse sind abgeschlossene, inhaltlich aufeinander aufbauende Kurse
  • zu jeweils acht festen Terminen.
  • Sie werden von speziell ausgebildeten Trainern qualifiziert angeleitet.
  • Der Gesetzgeber unterstützt diese gesundheitsfördernden Maßnahmen und die (gesetzlichen) Krankenkassen bezuschussen die Teilnahme (§ 20 Sozialgesetzbuch V) je nach Krankenkasse bis zu 80 %.
  • Unsere Kurse sind zertifiziert.
  • Unsere Präventionskurse richten sich an gesunde Menschen. Bitten fragen Sie bei Bedarf deshalb vorher Ihren Arzt.
  • Um den Zuschuss zu bekommen müssen Sie an 80 % der insgesamt acht Unterrichtseinheiten teilnehmen und die Teilnahmebestätigung bei der Krankenkasse einreichen (die bekommen Sie im Anschluss an die achte Unterrichtseinheit direkt von Ihrem Trainer).

Aqua Faszien-Training Prävention ist aktuell in folgenden Bädern buchbar:

Bartholomäus-Therme, Rahlstedt, Wandsbek

Hamburg Stadtführer: Hamburg Web