Heiß, heißer, Sauna Challenge – vom 16. bis 18. März war es wieder so weit und Bäderlands beste Show-Aufgießer traten gegeneinander an.
 

Nach der monatelangen Vorbereitungsphase war es am letzten Freitag (16.03.18) endlich soweit, der Startschuss für Bäderlands heißeste Challenge fiel mit der Verlosung der Startzeiten. Alle EinzelteilnehmerInnen und Aufguss-Teams saßen aufgeregt, eng an eng und bangten darum nicht die erste oder letzte Startzeit zu ziehen Bäderlands Facebook Fans konnten live bei dem Spektakel via Videoübertragung dabei sein. Die gesamte Startzeitverlosung sehen Sie hier.

 

   

 

Bereits am ersten Tag wurde den Gästen in der Außensauna des Festlands gut eingeheizt. Unteranderem mit von der Partie waren der amtierende Deutsche Entertainment-Meister Thor (Festland) mit seinem neuen Aufguss „der spanische Traum“, Marek (Festland) mit „des Kobolds Kessel“ und Muri mit „die Reise nach Walhalla“. Ins Finale schaffte es aber nur eine der Freitags-Kandidaten: Svenja (MidSommerland) mit ihrem Show-Aufguss „Khaleesi“ , bei dem sie Ihre Drachen in Form von Wedelwerkzeugen und verschiedenen Düften in den Kampf schickte.

 

    

 

Der Samstag startet zunächst mit vier Aufguss-Duos, welche einen hervorragenden Startschuss für den zweiten Wettkampftag lieferten. Altbekannte Geschichten wie „Der Glöckner von Notre Dame“ (Franzi & Hamouda) und „Die Schöne und das Biest“ (Vanessa & Vadim) trafen auf schwungvolles „Dirty Dancing“(Jenny & René) und “Modern Talking“ (Sabrina und Björn). Ebenso kontrastreich und vielfältig ging es bei den EinzelteilnehmerInnen weiter: von Märchenwelten und Horrorstorys über Musikgrößen bis hin zum Urlaubsfeeling - hier war wirklich von allem was dabei. Die Zuschauer kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, es wurde gejubelt, applaudiert und natürlich hervorragend geschwitzt. Dies spiegelte sich auch in der Anzahl der FinalteilnehmerInnen wieder, die hauptsächlich aus den Samstagsteilnehmern bestand. Hier überzeugten Peggy mit „Verzaubert“, Franzi mit „Marilyn Monroe“, Jenny mit dem Aufguss „Holiday“, André mit „Baywatch“, Sabrina  als Freddy Krüger in „Ein Traum für Erwachsene“ und Denis als Gandalf mit „Maystischer Zauber“.

 

  

   

Am Sonntag dann das große Finale. Wieder mit zahlreichen Gästen, die dieses doch sehr ausgefallene und unterhaltsame Ereignis nicht verpassen wollten. Die Show-Aufgüsse wurden wie bereits in der Vorrunde wieder hervorragend performtund brachten das Publikum zum jubeln. Hier und da konnte sogar noch eine Schippe drauf gelegt werden. Mit tollen Lichteffekten und gutem Sound sorgten alle FinalteilnehmerInnen für beste Unterhaltung. Am Ende konnten sich drei Sieger durchsetzten, welche Bäderland bei der Deutschen Meisterschaft 2018 vertreten werden.

 

   

 

Und das sind unsere Gewinner:

Beste Show-Aufgießerin:

1.Platz
Svenja (MidSommerland)

Mit ihrem Aufguss Khaleesi, erzählte sie eine Geschichte aus der Erfolgsserie Game of Thrones, in der eine Königstocher gegen ihren Willen an einen Mann verkauft wird. Nach dem Tod Ihres Ehemannes zieht sie mit ihren drei Drachen in den Krieg, welche Svenja in Form von unterschiedlichen Düften und Wedelwerkzeugen darstellte. Kraftvolle Musik, eine tolle Umsetzung und Wedeltechnik auf hohem Niveau brachten ihr verdient den ersten Platz.

 

2. Platz
Peggy (Holthusen-Bad)

Mit ihrem Aufguss „Verzaubert“ verzauberte Peggy nicht nur ihren geliebten Prinzen Bastian sondern auch die Gäste. Die Hexe Peggy wünschte sich nichts sehnliche, als das sich der Prinz in sie verliebt, dies wollte sie mit einem Zaubertrank besiegeln. Doch leider viel der Prinz in einen tiefen Schlaf und es brauchte zwei weitere Zaubertränke, um den Prinzen wieder zurückzuholen. Natürliche Kräuter-Sude als Zaubertränke, tolle Requisiten und eine ergreifende Liebesgeschichte sorgten für eine Achterbahnfahrt der Gefühle und für den wohlverdienten zweiten Platz.

 

Bester Entertainer:

André (Alster-Schwimmhalle)

„Unser Team ist die Elite der Elite, wir sind das Herz und die Seele dieses Strandes. Wir retten wenn andere nicht mehr retten können und wir gehen dabei bis zum äußersten. Wir sind Baywatch.“ So startete der wohl schwungvollste Aufguss des Finales. Coole Beats aus dem neuen Baywatch Kinoerfolg, gepaart mit Humor und jeder Menge Beach-Party brachten die gut 100 Personen fassende Show-Kabine zum feiern.

 

 

 

 

Unsere drei Gewinner treten am 07.-09.09.2018 bei der deutschen Meisterschaft in der Eifel-Therme an. Seien Sie gerne dabei und unterstützen Sie unser Team Bäderland. Information finden Sie in Kürze hier.

Am 22.03.2019 geht die Sauna Challenge in die vierte Runde, diesen Termin dürfen Sie nicht verpassen. Machen Sie sich bereit für neue Talente und Show-Aufgüsse.

 

Weitere Infos zur Bewertung und den Kategorien weiter unten auf der Seite.

 

Für alle Gäste fand an allen drei Event-Tagen außerdem das klassische ruhige Aufgussprogramm in der 85°-Indoor-Sauna statt.

Die TeilnehmerInnen (in alphabetischer Reihenfolge)

André   Alster-Schwimmhalle   Baywatch
Dennis   MidSommerland   Mystischer Zauber (Gandalf)
Detlef   Alster-Schwimmhalle   Ironman
Franziska   Kaifu-Bad   Marilyn Monroe
Hamouda   Kaifu-Bad   Über den Wolken
Jenny   Kaifu-Bad   Holiday
Marek   Festland   Des Kolbolds Kessel
Morten   Festland   Rock 'n' Roll
Murat   MidSommerland   Reise nach Walhalla
Peggy   Holthusenbad   Verzaubert
Pia   Bondenwald   Frühlingserwachen
René   Bondenwald   Märchenonkel
Sabrina   Bille-Bad   Ein Traum für Erwachsene
Svenja   MidSommerland   Khaleesi
Thorsten   Festland   Der Saunalehrling - frei nach Goethe
Vadim   Festland   Fruit Ninja

Aufguss Duos

Franziska & Hamouda   beide Kaifu-Bad   Der Glöckner von Notre Dame
Jenny & René   Kaifu-Bad und Bondenwald   Dirty Dancing
Sabrina & Björn   Bille-Bad und MidSommerland   Modernes Sprechen
Vanessa & Vadim   beide Festland   Die Schöne und das Biest

Bewertung der Show-Aufgüsse

Die Fachjury bewertet die Performance der TeilnehmerInnen anhand eines standardisierten Kriterienkatalogs. Dabei werden 11 unterschiedliche Kriterien auf einer Skala von 1-10 bewertet. U.a. sind das 'Luftzirkulation', 'Wedeltechniken' und 'Entertainment'.

Die Gästejury setzt sich aus 20 willkürlich ausgewählten Gästen zusammen. Sie wurden gebeten die Show-Aufgüsse mittels eines Messbechers über eine Wassermenge zu bewerten. Mit ihrer Stimmabgabe für das 'Beste Aufguss-Duo', den 'Besten Entertainer' und den 'Besten Show-Aufgießer' hatten sie jeweils 25% Anteil am Gesamtergebnis und bestimmten somit die Titelträger zu einem bedeutenden Teil mit!

Weitere Eindrücke von der Bäderland SAUNA CHALLENGE 2018

Unsere Partner - vielen Dank!

    

 

 

  • SAVE THE DATE

    Bäderland
    SAUNA CHALLENGE 2018
    Fr. 16. bis So. 18. März 2018.

    Erster Aufguss am 16.03. um 14.00 Uhr, danach alle 40 Minuten bis 21.00 Uhr.

    Erster Aufguss am 17.03. um 11.00 Uhr, danach alle 40 Minuten bis 22.00 Uhr.

    Erster Aufguss am 18.03. um 12 Uhr, danach alle 40 Minuten bis 16 Uhr.

    Siegerehrung 17.00 Uhr.

  • LOCATION

    FESTLAND
    Holstenstraße 30
    22767 Hamburg

  • FOTO- UND FILMAUFNAHMEN

    Während des Events werden Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die ggf. zur Berichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Weder auf Fotos noch auf Filmaufnahmen werden Identitäten erkennbar sein.

  • TICKETS

    Tickets hier kaufen

    Tagesticket für 1 Tag:  25,- Euro

    Kombiticket für 2 Tage: 45,- Euro

    Kombiticket für 3 Tage: 60,- Euro

    Kein Multi Card-Rabatt.
    Das Angebot ist begrenzt.

    Preise inkl. gesetzlich gültiger Mwst.

Bäderland Sauna Challenge
weitere Angebote
Bäderland Sauna Challenge
weitere Angebote
Hamburg Stadtführer: Hamburg Web