Pinguin Schwimmschule

Die Methode wirklich sicher Schwimmen zu lernen

Pinguine sind vielseitige Könner. An Land aufrecht, im Wasser flink wie ein Fisch. Besonders ihre Fähigkeiten im Wasser, wo sie sich ebenso gewandt wie sicher bewegen, sind beeindruckend. Der Spaß und die Begeisterung sind ihnen förmlich anzusehen.

Unser Ziel lautet deshalb: Ihr Kind soll so sicher und begeistert schwimmen wie ein Pinguin. 

Nach dem Konzept der Pinguin Schwimmschule wird an Hamburgs Schulen und in vielen Kitas Schwimmunterricht durchgeführt. Es erfüllt die Qualitätskriterien des Projektes "Ab ins Wasser - aber sicher" vom Landessportamt Hamburg.

 

Worin unterscheidet sich dieser Unterricht von Seepferdchen, Bronze und Co?

  • Die Schwimmprüfungen (z.B. Seepferchen, Bronze) werden seit Generationen unverändert abgenommen. Inzwischen gibt es jedoch auch auf diesem Ausbildungssektor viele neue Erkenntnisse.
  • In der Pinguin Schwimmschule kommen sie zum Einsatz. Der Unterricht ist fachlich, methodisch und didaktisch darauf aufgebaut. Und unsere zeitgemäßen Prüfungen setzen erweiterte Akzente in Punkto Sicherheit.
  • Bei uns wird beispielsweise nicht nur geprüft, ob ihr Kind von A nach B schwimmen kann. Bei uns stehen die Vielseitigkeit und die Sicherheit, mit der sich ihr Kind im Wasser bewegen kann, an oberster Stelle. Dieses bisschen mehr kann Leben retten. 
  • Da beispielsweise Bronze bei Klassenfahrten als Nachweis benötigt wird, bieten wir in unserer Pinguin Schwimmschule die Abnahme  dieser Schwimmprüfungen auf Wunsch zusätzlich und  kostenfrei für unsere Schwimmschüler an.

 

Hamburg Stadtführer: Hamburg Web