Der erste Schritt zum Bäderlandmitarbeiter ist Ihr Entschluss sich bei uns zu bewerben.  Haben Sie Fragen zu Ihrer Bewerbung, hilft Ihnen vielleicht der Leitfaden für die Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen, den wir für Sie unter der Kategorie Bewerbungstipps hinterlegt haben.

Im zweiten Schritt erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns im Hause eingegangen sind.

Der Dritte Schritt beinhaltet eine sorgfältige sachliche und fachliche Prüfung Ihrer Unterlagen durch unsere Personalabteilung. Hier werden Ihre Unterlagen gesichtet und mit dem entsprechenden Stellenprofil abgeglichen.

Der vierte Schritt bedeutet bereits eine erste Reaktion auf Ihre Bewerbung. Sie erhalten eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch oder bedauerlicherweise eine Absage. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass wir Sie bezüglich einer Rückmeldung um etwas Geduld bitten, da sich die Prüfung der Unterlagen etwas verzögert. Bitte bedenken Sie, dass dies keine Wertung bezüglich Ihrer Bewerbung ist.

Im fünften Schritt freuen wir uns Sie für ein Vorstellungsgespräch bei uns begrüßen zu können.

Im sechsten Schritt folgt, wenn Sie sich im Vorstellungsgespräch erfolgreich gegen die anderen Bewerber/innen durchgesetzt haben die Unterschrift unter den Vertrag mit Bäderland. Sollte sich ein anderer Bewerber/in durchgesetzt haben, tut es uns leid Ihnen absagen zu müssen.

Als Schritt sieben steht dann die arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung an. Sofern es hier keine der Tätigkeit entgegenstehenden Befunde gibt, freuen wir uns Sie bei Bäderland begrüßen zu können.

    Bewerbungsprozess
    weitere Angebote
    Bewerbungsprozess
    weitere Angebote
    Hamburg Stadtführer: Hamburg Web